Eine gute Wahl für Deutschland

Veröffentlicht am 28.11.2016 in Stadtverband

von Heinrich Sickinger

 

Dies war sicherlich nicht nur die Meinung aller Anwesenden bei der letzten Sitzung des SPD-Ortsvereins Stutensee sondern auch des gesamten Stadtverbandes: Die Rede ist davon, dass Frank-Walter Steinmeier der nächste Bundespräsident werden soll.

Lange haben sich die Medien darüber ausgelassen, dass es der Koalition in Berlin nicht gelingt, sich auf einen geeigneten Kandidaten zu einigen. Nachdem sich die drei Koalitionäre nun auf Steinmeier geeinigt haben, ist es den Medien auch wieder nicht recht, ja man sieht in diesem Vorschlag sogar eine Niederlage der Kanzlerin.

Man muss sich schon fragen, angesichts dieser Medienschelte gegen Frau Merkel, ob es eine Schande für die Union ist, wenn deren Vorsitzende einen allseits beliebten Politiker gemeinsam für die Koalition vorschlägt, oder ob es für Deutschland besser gewesen wäre, eine Kandidatin oder einen Kandidaten vorzuschlagen, die oder der bestenfalls zweite oder dritte Wahl gewesen wäre, nur um den Parteienproporz zu wahren. Jedenfalls verdient die Kanzlerin für diesen Vorschlag nicht nur den Respekt der SPD, sondern sie wird auch mit einer breiten Mehrheit der Bürgerinnen und Bürger Zustimmung finden. Andererseits wird die mögliche Wahl von Frank-Walter Steinmeier zum Bundespräsidenten noch keine Vorentscheidung für die Regierungskoalition nach der kommenden Bundestagswahl sein, wenngleich bei den derzeitigen Umfragen kaum ein anderes Bündnis eine Mehrheit hat.

Jedenfalls werden sich in Deutschland sicherlich mehr Menschen über die Wahl von Frank-Walter Steinmeier zum Staatsoberhaupt freuen als US-Bürger über die Wahl ihres zukünftigen Präsidenten.

 
 

Homepage SPD Stutensee

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Leni Breymaier

Leni Breymaier

facebook