SPD Karlsruhe-Land leitet die heiße Wahlkampfphase ein

Veröffentlicht am 19.06.2017 in Wahlkreis

Patrick Diebold mit einem Teil der treuesten Mitglieder des Ortsvereins Stutensee

 

von Angela Hartmann-Eckstein

 

Unser Kandidat Patrick Diebold, sein Wahlkampfteam und die SPD Karlsruhe-Land – und mit ihr die SPD Stutensee - starten durch und krempeln die Ärmel hoch für den Endspurt zur Bundestagswahl am 24. September!

Im Selmnitz-Saal in Berghausen erläutert Patrick Diebold nochmals deutlich seine Schwerpunkte im Dreiklang von Friedenspolitik, Umweltpolitik sowie Wirtschafts- und Sozialpolitik, die er im Bereich der Sozialpolitik ansiedelt. Er weiß genau: Eine gute Sozialpolitik ist die beste Sicherheitspolitik.

Für ihn bedeutet soziale Gerechtigkeit,  
- dass jeder Mensch in Würde leben kann.
- dass breite Schultern mehr tragen als schwache.
Dies anzunehmen und umzusetzen ist für ihn eine Sache des Anstands.

Den Kampf für den solidarischen Wandel hat er sich auf die Fahnen geschrieben. Und da kennt er sich aus! Deshalb setzt er sich für den Ausbau der gesetzlichen Renten- und Krankenversicherung hin zur Volksversicherung als paritätische Bürgerversicherung ein.  Der demografische Wandel macht auch in Stutensee nicht halt. Ein steuerfinanzierter Demografiezuschuss als rentensicherndes Element ist für die jetzigen und insbesondere für die künftigen Rentnerinnen und Rentnern in Stutensee eine beruhigende Perspektive.

Patrick Diebold ist jung. Sein Wahlkampfteam ist jung. Begeistert und begeisternd. Unkonventionell.

Der Ortsverein Stutensee freut sich, bei der Bundestagswahl - zusammen mit unserem Kandidaten - für die SPD zu kämpfen.

 
 

Homepage SPD Stutensee

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Leni Breymaier

Leni Breymaier

facebook