SPD Weingarten freut sich über die Einführung des Karlsruher Passes für Senioren ab 65

Veröffentlicht am 06.12.2017 in Allgemein

Großer Bahnhof im Weingartener Rathaus! Karlsruhes Sozialbürgermeister Martin Lenz und Bürgermeister Eric Bänziger haben jetzt die Vereinbarung über den von der SPD-Fraktion im Gemeinderat erfolgreich auf den Weg gebrachten Karlsruher Pass unterschrieben. 

Nun können neben dem bereits vorhandenen Kinderpass ab 01.01.2018 auch Senioren ab 65 Jahren mit geringem Einkommen davon Gebrauch machen. Vorteile sind u. a. ermäßigter Eintritt in Museen, Theater, Bäder u. Bibliotheken. Ein besonderes Bonbon stellt jedoch die neue geschaffene Seniorenkarte dar. Diese Netzkarte hat keine Zonenbeschränkung und kostet monatlich 45 €. Für die Inhaber des Seniorenpasses übernimmt die Gemeinde die Hälfte des Fahrpreises (= mtl. 22,50 €). Mit diesem wichtigen Schritt zeigen wir Solidarität mit einkommensschwachen Familien in unserer Mitte.

 
 

Homepage SPD Weingarten (Baden)

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Martin Schulz

Martin Schulz

Leni Breymaier

Leni Breymaier

facebook