16.07.2018 in Europa von SPD Pfinztal

Mehr und nicht weniger Europa,

 

ist für Dr. René Repasi, ehemals Kreisvorsitzender der SPD Karlsruhe-Land, die einzige Chance für die EU und deren Mitgliedsländer, nicht in die Bedeutungslosigkeit innerhalb der Weltpolitik zu versinken. In seinem Referat auf der Delegiertenkonferenz der SPD-Karlsruhe-Land sieht er die SPD bei den kommenden Europawahlen auf einem guten Weg, indem sie den Menschen klar macht, welche Vorteile ein starkes Europa für jeden Einzelnen bringt. Ein Europa, in dem soziale Ungleichheiten beseitigt werden, steuerliche Abwanderungen vermieden und Mindeststandards für soziale Sicherungen bis hin zur europäischen Arbeitslosenversicherung gelten, hat in der globalisierten Welt ein ungleich größeres Potential als jeder einzelne Mitgliedsstaat. Dazu ist es natürlich notwendig, dass die einzelnen Staaten Teile ihrer Souveränität abgeben, angesichts der daraus resultierenden Vorteile aber ohne weiteres hinnehmbar. Dasselbe gelte beim Thema Asyl- und Einwanderungspolitik. Repasi plädiert hier sowohl für eine europäische Asylbehörde, die unabhängig von der Zustimmung des einzelnen Mitgliedsstaates für eine gleichmäßige Verteilung auf die einzelnen Länder zuständig ist als auch für ein europaweit geltendes Zuwanderungsrecht.

Viel Zustimmung fanden die Europa-Ideen bei den anwesenden Delegierten, darunter auch viele Genossinnen und Genossen aus Pfinztal. Bei der anschließenden Wahl der Delegierten war die Pfinztaler Juso-Sprecherin Aisha Fahir erfolgreich. Zusammen mit fünf weiteren Genossinnen und Genossen wird sie die SPD Karlsruhe-Land bei der Landesvertreterversammlung „Europa“ im September in Tuttlingen vertreten.

 

16.07.2018 in Ankündigungen von SPD Sulzfeld

Bericht - Internationales Kinderfest mit Entenrennen

 
Siegerehrung SPD Entenrennen 2018

SPD Ortsverein Sulzfeld-Zaisenhausen

Internationales Kinderfest mit Entenrennen

 

Bei sommerlichen Temperaturen veranstaltete am Sonntag, 08.07.2018 die Gemeinde Sulzfeld das traditionelle internationale Kinderfest auf der Rathauswiese. Das 17. internationale Kinderfest war wieder eine sehr gut besuchte Veranstaltung.

Der SPD Ortsverein Sulzfeld-Zaisenhausen beteiligte sich zum dritten Mal mit einer Aktion für Jedermann: „Entenrennen auf dem Kohlbach“

Viele Kinder und Familienmitglieder freuten sich über das Rennen und hatten alle viel Spaß dabei.

Wir sagen Danke an alle die mitgemacht haben und gratulieren den Gewinnern des diesjährigen Entenrennens.

Gemeinsam mit Patrizia Härdtner, welche zusammen mit ihrem Ehemann David Härdtner unser Entenrennen aus der Taufe gehoben haben und unserem Vorstandsmitglied Volker Geisel nahm unser Ortsvereinsvorsitzender Rolf Becker die Siegerehrung vor.

Beim Zieleinlauf von über 45 Entchen im Endlauf hatten die Entchen von nachstehenden Teilnehmern den Schnabel vorne:

1. Johanna Krauth

2. Till Keller

3. Tim Becker

4. Isabel Härdtner

5. Jason Becker

6. Alexander Mirkovic

7. Konrad Sakwerda

8. Elisabeth Ries

9. und 10. Timo Schacherl

 

Alle Sieger/innen erhielten einen schönen Preis und eine Urkunde.

Das Wichtigste war aber dabei zu sein und Spaß und Begeisterung zu haben.

Wir gratulieren nochmals allen Sieger/innen und laden schon jetzt zum Mitmachen im Jahr 2019 ein.

 

Bild von der Siegerehrung:

Quelle: David Härdtner

Personen auf dem Bild von rechts:

Johanna Krauth, Isabel Härdtner mit Vater David Härdtner, Alexander Mirkovic, Timo Schacherl, Rolf Becker, Patrizia Härdtner, Volker Geisel

 

16.07.2018 in Ankündigungen von SPD Sulzfeld

EINLADUNG

 

Einladung zum Sommerfest des

SPD Ortsvereins Sulzfeld-Zaisenhausen

 

 

Der SPD Ortsverein Sulzfeld-Zaisenhausen lädt zum Sommerfest die Bevölkerung ganz herzlich ein.

 

Das Sommerfest findet am Samstag, 28.07.2018 ab 16:00 Uhr auf der Terrasse des RatsStüble in Sulzfeld, Gartenstr. 7 statt.

 

In schöner sommerlichen Stimmung und gewohnter Gastfreundlichkeit wollen wir mit Ihnen einen geselligen Nachmittag erleben und uns dabei auch über die aktuelle politische Lage unterhalten.

 

Unsere SPD Kreisrätin Ruth Römpert und die Sulzfelder SPD Gemeinderätin und SPD Gemeinderäte werden zu allen aktuellen kommunalpolitischen Themen gerne Stellung beziehen und mit Ihnen das persönliche Gespräch und den Gedankenaustausch suchen.

 

Sie sind eingeladen, sich an der Kaffee- und Kuchentheke zu bedienen.

Erika`s - RatsStüble-Team wird uns wie gewohnt zu der aktuellen Getränke- und Speiseauswahl mit einem speziellen Menüangebot verwöhnen.

Der SPD Ortsverein freut sich, Sie, Ihre Familie, Partner und Freunde willkommen zu heißen.

 

 

SPD Ortsverein Sulzfeld-Zaisenhausen

 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Leni Breymaier

Leni Breymaier

facebook